Lachen ist Trumpf

Der Zuschauer erlebt neben bewährten Peter Frankenfeld Klassikern und Kabinettstückchen einen anspruchvollen Mix aus Kabarett, Show sowie Dokumentation und trifft dabei auch auf einen bis heute unbekannten, sehr persönlichen Peter Frankenfeld.

 

Auf der Reise durch die Show der 60er und 70er Jahre, erfahren André Holst und seine Sketchpartner, was klassisches Entertainment wirklich bedeutet: Schauspielen, Singen, Tanzen, Lesen, und Reden. Eine Herausforderung, die von den 4 Künstlern hervorragend gemeistert wird und den Zuschauern viel Spaß macht.

 

Ohne dem Meister selber in die Quere zu kommen, nutzt André Holst die technischen Möglichkeiten der Gegenwart und lässt in seiner Inszenierung ein Stück Showlegende auf ungewöhnliche Weise wieder aufleben.

 

André Holst arbeitet erfolgreich im Rundfunk und auf Showbühnen. Er wurde im März 2000 als erster Künstler mit dem Peter Frankenfeld Preis für humanitäres Engagement und künstlerische Vielseitigkeit ausgezeichnet, die er in diesem Programm in besonderem Maße unter Beweis stellt.

Bum Budi Bum

In Gedanken

Erinnerungen

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andresen Productions - Alle Rechte vorbehalten -