actor, singer & model

Ein ganz persönliches Management

Exklusiv betreuen wir Persönlichkeiten aus den Bereichen Schauspiel, Musical, Musik, Moderation und Musik. Wir begleiten die Künstler auf ihrem Weg vom Newcomer bis zum Profi.
 

Adrian Laza (* 27. Mai 1995 in Amstetten, Österreich; bürgerlich Nicu Adrian Laza) ist ein in Deutschland lebender Schauspieler, Sänger sowie Male-Model. Nach dem Abitur am internationalen Gymnasium Pierre Trudeau, studierte er Sozialwissenschaften und schloss das Studium als B.A. an der Otto v. Guericke Universität in Magdeburg ab. Im Mai 2024 gründete und eröffnete er mit seinem Geschäftsparter Roy Reinker im Herzen von Leipzig das Theater "STUCK-BÜHNE".

Künstlerische Ausbildung

                     

 

* John Strasberg - Masterclass / Berlin

* Angelika Perdelwitz - Classic Theatre / Berlin

* Studio Tambour - Meisner Technik / Berlin

* Jens Roth - Source-Tuning / Berlin

* André Holst - Principle Of Perception 

* Wolfgang -David Sebastian - Boulevard-Komödie / Magdeburg

* Daniel Splitt, Simone Bernaldo  - Vocalcoaching / Berlin

* Mihael Belilov, Sarah Klingenberg - Dance-Coaching / Magdeburg

* Hendrik Martz Coaching, Acting Bootcamp

5th European Casting Circle with Iris Baumüller, Lucinda Syson & Pep Armengol

 

Filmprojekte

 

Jahr Produktion Rolle Regie Art

 

2024 Bora Bora Miguel Fiorenze Emily Dencker Komödie
2023 Toxic Relationship James Aaron Ryan Psychothriller
2022 Ehrenlos Rico Carloa Gacia-Espejo Sayago Action
2021 Therapeut Manu Marie Bagh Drama
2021 Subtext Max Sophie Linnenbaum ZDF - kleines Fernsehspiel
2021 Closed Doors Phillipp Dirk Polte Horror-Thriller
2020 (Gem)einsam Finn Nora Weise Drama (Kurzfilm)
2020 Iris Vertreter Natalia Sinelnikova Drama
2019 Spast Hannes Hanna Hocker Drama (Kurzfilm-SWR)

 

Theater

 

Seit 2015 ist Adrian Mitglied im Ensemble im "Theater in der Grünen Zitadelle" in Magdeburg und begeisterte das Publikum in Erfolgskomödien und Musicals, wie u.a. "Ladies Night", "Linda wartet", "Wie werd ich meinen Alten los", "Ewig jung", "Männer - das Fußballmusical", "Non(n)sens", "ABBA klaro!", "Ganz großes Kino", "Scharfe Brise" oder "Sarg niemals nie".  Zudem begeisterte er jährlich tausende Kinder in den erfolgreichen Märchenmusicals des Hauses.

 

Seit Sommer 2024 spielt Adrian im Ensemble der Komödie Kassel die Rollen von "Björn" & "Giovanni" in der von Oliver Geilhardt geschriebenen Erfolgskomödie "ABBA klaro!" - mit den ganz großen Hits der Kultband ABBA.

 

Seit 2018 gehört Adrian auch zum Ensemble des Clack-Theater in der Lutherstadt Wittenberg und ist regelmäßig in der Erfolgsrevue "Show Ahoi" zu erleben.

 

Im legendären "Eduard von Winterstein"-Theater in Annaberg-Buchholz, spielt Adrian seit 2021 als Gast mehrfach die Rolle des David in "Sarg niemals nie" in einer Inszenierung von Sebastian Gühne sowie seit 2022 die Hauptrolle "Thomas" in der musikalischen Revue "Santa Maria" - Insel wie aus Träumen geboren - (Regie: Annette Leistenschneider)

 

Seit Herbst 2016 ist Adrian regelmäßig als Special-Guest mit der Swing-Show "Tribute To Sinatra" auf Tour. Facettenreich und avantgardistisch interpretiert er legendäre Swing-Klassiker. Das hat ihm den Spitznamen Mr. Jazz eingebracht.

 

Seit Herbst 2023 tourt Adrian mit seiner Partnerin Nadine Hammer in der Musikkomödie FAHREN GELASSEN durch Deutschland. Die Premiere dieser umjubelten Inszenierung fand am 4. Oktober im Central Kabarett in Leipzig statt.

 

Momentaufnahme von Michael Knight

Bei der Arbeit am ZDF Filmset

Der Sänger

Mit dem Titel „Mozart Got A Gun“, ist im Herbst 2014 die Debütsingle von Male-Model Adrian Laza erschienen und weltweit auf allen Download-Portalen erhältlich. Das Musikvideo wurde auf Schloss Blankenburg und in einem alten Straßenbahn Depot gedreht.

 

Insgesamt wirkten 40 Personen vor und hinter der Kamera mit. Darunter Tänzer, Schauspieler und Modelkollegen aus New York, Wien, Berlin, Ankara, Köln, Sofia und Hamburg. Der Berliner Designer Sebastian Ellrich entwickelte den stylischen Look und die Kostüme kamen aus den legendären Babelsberger Filmstudios.

Kunstwerke

Ein Fotos als Kunstwerk. Der Photograph ist der Künstler, das Model sein Kunstwerk. So entstand u.a. durch die Experimentierfreudigkeit des Photographen Matthias Elze ein Foto auf Schienen, das mittlerweile unter dem Titel "Nighttrain" als Poster vertrieben wird. Aus einem Spaziergang über den Wiener Prater mit Robert Pichler, entstand Kugelmugel. Der Künstler Juan Felipe ging einen Schritt weiter, er führt Adrian im Smoking über die "Meile der Demokratie" in Magdeburg. Oliver Rath kreierte mit Adrian unter dem Titel "Personalgespräche mit M", das letzte Akt-Shooting mit der 70jährigen Strip-Ikone Inge Albers als Kunstwerk.

Nighttrain

 

 

Kollektion 2016 / Sebastian Ellrich

⊱ Bloody Ice ⊰

 

 

Exclusiv-Vertrag

Berlin - Adrian hat einen Exklusiv-Vertrag bei dem Berliner Designer Sebastian Ellrich und seinem gleichnamigen Prêt-à-porter – Label unterschrieben. AP entwickelte für den Grundstein dieser Zusammenarbeit und arbeitete die Themen der Zukunft aus.

 

Alle Beteiligten trafen sich am Rande der Verleihung der „Goldenen Kamera“ im Hotel Adlon am Brandenburger Tor in der Weltstadt Berlin, um diesen besonderen Anlass entsprechend zu würdigen.

 

Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, neben gemeinsamen div. bundesweiten Fashion Shows und Shootings, auch eine eigene Kollektion für Adrian zu entwerfen. Außerdem entwickelt Sebastian Ellrich die Bühnenoufits und konzeptioniert das Design für Adrians Musikvideos.

Ausführliche Informationen erhalten Sie auf seiner Webpage: www.adrian-laza.de

Aktuelle Fotos und Infos finden Sie auch auf Facebook

www.facebook.com/adrian.laza.offiziell

Druckversion | Sitemap
© Andresen Productions - Alle Rechte vorbehalten -